Freitag, 27. Januar 2012

Warum outen sich Fußballer nicht?

Halloooo :D

Hab endlich mal wieder etwas Interessantes zum Thema 'Homosexualität im Fußball' gefunden ♥ Der Artikel ist eigentlich länger, weil da noch über was anderes geredet wird, deshalb habe ich nur die relevanten Stellen rauskopiert :)


Viel Spaß ♥♥♥


Durch den Monat mit Bernhard Heusler
Warum outen sich Fußballer nicht?
WOZ vom 26.01.2012

[...]

Die übersteigerte Öffentlichkeit führt aber auch zu Verlogenheit: Homosexualität ist im Fussball ein Tabu.

Natürlich halten wir alle ein Bild des Fussballs aufrecht, das auch künstlich ist. Vielleicht ist dieses betont männliche Bild dafür verantwortlich, dass Homosexualität auch in der Öffentlichkeit unterdrückt wird. Aber das ist kein Thema, das wir in einem so knappen Interviewformat differenziert abhandeln können.

Trotzdem: Es gibt männlichere Sportarten, Rugby zum Beispiel, in denen Homosexualität kein Problem ist.

Vielleicht bin ich naiv, aber ich glaube nicht, dass es heute eine Staatsaffäre wäre, wenn sich ein Nationalspieler outen würde.

Und wieso hat es bis heute keiner getan?

Vielleicht ist es tatsächlich so, dass es in diesem Hochglanzbild des Fussballs, das wir alle mitzeichnen, keinen Platz dafür gibt. Für mich ist es in der heutigen Zeit sowieso fremd, die Hetero- oder Homosexualität in irgendeinem Bereich unseres Zusammenlebens überhaupt noch zum Thema zu machen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das tatsächlich grosse Wellen werfen würde, sonst müsste ich mich für den Fussball schämen.

[...]

Von Etrit Hasler

Quelle

Ich mag die Einstellung von Herrn Heusler übrigens :D

Kommentare:

  1. Ich raff einfach nicht, warum die sich nicht outen können, Schwul sein ist doch nicht schlimm, die deutschen Frauen könnens ja auch! Über Nadine Angerer ist bekannt das sie bi ist, Inka Grings war fünf Jahre mit Linda Bresonik zusammen, oder Ursula Holl ist mit einer Frau verheiratet. Ich finde jeder soll lieben, wenn er möchte und andere sollen das resperktiern. Liebe zwischen Mnnern ist doch genauso etwas schönes wie liebe zwishen Männern und Frauen

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht kommt das Thema zur EM 2012 wieder "hoch". Glaube aber kaum, daß sich jemand im katholischen Polen outen wird.

    AntwortenLöschen