Dienstag, 15. Februar 2011

Südamerikaner halten Neuer für schwul

LOL. Mensch, da hat sich Manu aber was eingebrockt xDDDD
Will er einfach mal für Homosexualität im Fußball einstehen, schon wird er selbst für schwul gehalten *rofl* Naja... kann er ja auch nichts dafür, dass die Übersetzer so nen Mist verzapfen ;D Mir gefällts auf alle Fälle ^^

Und weil wir grad dabei sind... Im Anschluss an den Bild-Artikel mal die Scans von den Artikeln in der 'Bunte', in denen Mario Gomez und Manuel Neuer sich über das Thema Homosexualität im Fußball geäußert haben.

♥ Have Fun ♥


Südamerikaner halten Neuer für schwul
15.02.2011 - 12:01 UHR

Homosexualität im Fußball – ein Tabu-Thema, über das in Deutschland nur selten gesprochen wird...

Mit Schalke-Keeper Manuel Neuer (24) hat sich jetzt mal wieder ein Profi zum heiklen Thema geäußert. Mit Folgen: In Südamerika hält man den deutschen Nationaltorwart nun für schwul...

xDDD Ich liebe das Bild ♥


Was ist denn da los?

Der Reihe nach! In einem „Bunte“-Interview hatte Neuer gesagt: „Ja, wer schwul ist, sollte sich outen. Da fällt doch eine Last ab. Auch die Fans werden sich schnell daran gewöhnen. Wichtig ist die Leistung.“ In Südamerika kriegte man diese Aussage in den falschen Hals. Ein peruanisches Internet-Portal titelte: „Auch der Fußball hat seinen Ricky Martin“ [der Popstar aus Puerto Rico hatte sich 2010 geoutet; Anm. d. Red.].

Wegen eines Übersetzungsfehlers halten die Südamerikaner unseren Nationaltorwart für schwul!

Auch der argentinische TV-Sender „Todo Noticias“ stürzte sich förmlich auf die „Nachricht“, meldete: „Der Torwart hat gestanden und fühlt sich erleichtert.“ Und „ABC Color“ berichtete: „Der Gay-Torwart bittet seine Kollegen, sich zu befreien.“

Immerhin: Neuer hatte konkret über einen Fall in seinem Bekanntenkreis gesprochen. Der Schalke-Keeper in dem „Bunte“-Interview: „Zu meiner Schulzeit hat sich mal ein Klassenkamerad geoutet und es hat sich im Umgang mit ihm absolut nichts verändert.“

Doch von einem „Geständnis“ oder einem Outing weit und breit keine Spur. Wenigstens beschwichtigt das peruanische Internet-Portal am Ende: „Der Kumpel von Jefferson Farfan [als Peruaner im Mittelpunkt der Berichterstattung; Anm. d. Red.] fürchtet keine Repressalien.“

Neuer-Wirbel um einen Übersetzungsfehler!

In Wirklichkeit hält Neuer sein Privatleben konsequent aus der Öffentlichkeit. Freundin (!) Kathrin (20) ist vor einem halben Jahr von München zu ihm nach Gelsenkirchen gezogen.

Wie man in Südamerika wohl auf diese Nachricht reagiert...?


Und wie angekündigt die Scans :3


Mario Gomez: Bunte Nr. 46 (11.11.2010)





Manuel Neuer: Bunte Nr. 7 (10.02.2011)


1 Kommentar:

  1. xDDDDD
    Und Charly hat schon n OS dazu geschrieben!XDD
    NACHRICHT DES TAGES!*____*

    AntwortenLöschen