Donnerstag, 16. Dezember 2010

Schweinsteiger: Halbnackt neben der Kanzlerin und Kahns Handtuch-Klau

Awwwww, ich liebe liebe liebe Bastiiii *kreisch*
Ich musste soooo lachen bei den Interview-Ausschnitten :D Hach, und dann das mit dem Handtuch *looool* Das ist so geil xD Schade, dass ich das komplette Interview nicht gesehen habe...

♥ Have Fun ♥


video


Schweini: Kahn hat 3 Jahre nicht mit mir gesprochen… 

Schweinsteiger verrät Kabinen-Geheimnisse +++ Er hat mit meinem Handtuch seine Handschuhe poliert

Die Zukunfts-Entscheidung für Bayern hat Bastian Schweinsteiger (26) richtig locker gemacht

Beim Audi Star Talk (gestern Abend auf Sport1 gesendet) plauderte Schweini aus dem Nähkästchen...

...über seinen früheren Kabinen-Sitznachbarn Oliver Kahn:

„Ich habe ihn das erste Mal im November 2002 kennen gelernt. Da saß ich neben ihm. Und das erste Mal, dass er mit mir gesprochen hat – das war dann so 2005.“

...über Kahns Handtuch-„Diebstahl“ in der Kabine:

„Jeder Spieler hat bei uns ein Handtuch in der Kabine. Nur komischerweise war bei mir nie eines da. Dann sehe ich neben mir den Olli, wie er sich seine Haare schön macht, wie er seine Handschuhe poliert, alles mit zwei Handtüchern. Damals habe ich mich noch nicht getraut, zu sagen: Du, lass mir mal mein Handtuch da.“

...über anfängliche Probleme mit Ex-Trainer Magath:

„Ich kam 2004 von der EM zurück. Ich habe mir gedacht, als junger Spieler kommst du einen Tag eher zum Training. Ich wollte ihn (Magath) begrüßen. Dann hat er mich gefragt: Wer sind Sie eigentlich? Das Lustige war dann, dass ich am Knie verletzt war, zehn Tage pausieren musste. Nach der ersten Trainingseinheit sind wir zu einem Spiel nach Mainz gefahren. Dann hat er gesagt: Die ganze Mannschaft fährt mit. Darauf habe ich gefragt: Trainer, muss ich auch mit? Und dann hat er echt gesagt: Äh, wer sind Sie überhaupt?“

...über Kabinenbesuche der Bundeskanzlerin:

„Dann stehst du halb nackt neben der Bundeskanzlerin. Das ist schon immer komisch. Sie hat dann noch ein Bier in der Hand und stößt mit dir an. Dann denkst du dir schon: Bin ich hier richtig?“

...über eine Bayern-Verpflichtung von Schalke-Torwart Manuel Neuer:

„... Und wir haben eventuell auch die Möglichkeit, mit Manuel Neuer den besten deutschen Torhüter nach München zu holen. Ich bin immer der Meinung, die besten Deutschen sollten bei Bayern München spielen.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen