Sonntag, 19. Dezember 2010

Queer Cinema: Eine Überraschung zum Fest

EINE ÜBERRASCHUNG ZUM FEST


Awww, ich hab mir letzte Woche diese DVD gekauft, die ich gestern endlich endlich geguckt habe XD Und maaaan, das war sooo ein niedlicher Film. Total witzig, aber auch das ernste Thema Coming Out wird behandelt, wie man es seinen Eltern am besten sagt... hach... wer was Schönes für Zwischendurch sehen möchte, sollte sich den Film irgendwie besorgen *gg*
Echt mal, es gibt einige Szenen, die sind sooo göttlich, da musste ich so lachen x''DD Ich sag nur "Äffchen"... *kicher*

Inhalt
An der Universität sind Olaf und Nathan ein schwules Pärchen und stolz darauf. Jetzt steht das Weihnachtsfest vor der Tür, und jeder fährt heim zu seiner Familie. Nathan zu seinen stinkreichen Großbürgereltern in die Großstadt, und Olaf zu seinen etwas schrägen Hippieerzeugern im ländlichen Wisconsin. Da könnte man meinen, dass die über die Neigung ihres Sohnes Bescheid wissen. Doch weit gefehlt. Dafür muss erst Nathan sorgen, der Olaf unangemeldet hinterher reist. Doch ausgerechnet jetzt will Olafs Mutter den Sohn mit der Nachbarstochter verkuppeln.

Darsteller: Keith Jordan, Adamo Ruggiero
Spieldauer: 89 Minuten 
Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0) 
Untertitel: Deutsch
Produktionsjahr: 2009 
Anzahl Disks: 1 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: Pro-Fun Media


Hier noch der offizielle deutsche Trailer :3 
Und lasst euch nicht abschrecken, ich weiß, Nathan kommt oberschwul rüber und das ist vielleicht nicht für jedermann was, aber seine Rolle ist einfach perfekt *gg*

1 Kommentar: