Mittwoch, 3. November 2010

Es hat sich nicht viel bewegt - Homosexualität im Fußball

So, in der letzten 11 Freunde war ein interessanter Artikel zu "Homosexualität im Fußball" drin :) Ich war so frei und hab ihn mal gescannt xD Mein Lieblingssatz:

"Feinsinnigen Typen wie Philipp Lahm traut man eher zu, homosexuell zu sein."

Dann hab ich im Internet nen Scan von dem Interview aus der Front gefunden, dass Philipp Lahm Ende 2008 (glaub ich) gegeben hat. Wer auch immer das gescannt hat, DANKESCHÖN!!!

Aaaaußerdem... jaaa, der Philipp war ja nicht der Einzige, der mal in ner Schwulenzeitschrift vertreten war :D Auch Sergio Ramos und Xabi Alonso haben für die Shangay gepost ;D Und natürlich unser Jesús Dátolo fürs Romeo Mag, den ihr schon in einem früheren Eintrag kennengelernt habt :3 Bilder dazu weiter unteeeen...

♥ Und nun viel Spaß ♥

11 Freunde - Es hat sich nicht viel bewegt






Front - Der Eisbrecher






Shangay - Sergio Ramos 








Shangay - Xabi Alonso


Leider gabs von Xabi nur ein Foto *schnüff* Und das Interview... naja, das hab ich aufgrund sprachlichen Differenzen nicht verstanden x'D Genauso wie bei Sergio... naja :3 Die Bilder sind auch toll. Und dass die Jungs das mitmachen *kicher* Die haben halt Eier xD

Zum Abschluss noch der Link zu Jesús :3

Fußballer Jesús Dátolo posiert für Schwulenmagazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen